»Havaneserkinder / Neeles Kinder →

Neele und Maxi

 

Neele und Maxi sind 

Eltern von acht entzückenden Babys geworden.

 [Wiedersehen]

 

Vater der Kleinen ist der wunderschöne Rüde "Maxi Milian von Waldeck und Pyrmont" Besitzerin ist Frau Gerda Beinert www.rheinhavaneser.de

 

Anbei Ihr Welpentagebuch

von der 1 Woche bis

zum Abschied (rückwärts)

 

Abschied von unseren Welpen

Heute am Sonntag sind zwei unserer Welpen zu ihren neuen Familien umgezogen, auf sie wartet nun das pralle Leben. Wir wünschen den Kleinen und ihrem neuen Rudel alles erdenklich Gute. Habt eine wundervolle Zeit und ein tolles Leben ihr Süßen.

 

 

Alba Rose ist mit ihrer "Aussteuer" zu ihrer lieben Familie nach Speyer gezogen. Auf sie freuen sich zwei nette Mädchen und natürlich auch das neue Frauchen und Herrchen. Machs gut du kleine Schmusemaus. Wir vermissen dich sehr. Wir haben schon Nachrichten von Albas neuer Familie bekommen. Alle sind ganz verliebt in die kleine, brave Maus, sie hat sich gleich in der 1.Nacht gut

eingelebt und fängt nun an Haus und Garten, ihr neues Reich zu erkunden. Danke an euch für die telefonische Mitteilung.

 

 

 

Max (Aljoscha Sun) ist ,natürlich auch mit seinem Köfferchen, bei seiner tollen, netten Familie nach Lampertheim eingezogen, das ist ganz in unserer Nähe, juhu. Er ist nun dort der 5.Junge im Haus, grinz. Setz dich durch, Tanja. Wir werden unseren Räuber sehr vermissen. Machs gut, Süßer.

 

Auch von Max gibt es schon Nachricht. Sein Frauchen sagt, er sei einfach nur gei........ ups. Alle sind total begeistert.

Das freut uns riesig, Danke für die schnelle Benachrichtigung.

 

 

 

Heute am Montag ist nun auch Alfi "unser" Star zu seiner lieben Familie umgezogen. Unser hübsches Knuddelbärchen wir vermissen dich wirklich sehr. Alfi lebt nun in Ober-Olm. Wir wünschen dir von Herzen ein wunderschönes Hundeleben. Von Alfi gibt es auch schon Neuigkeiten. Er ist auch nur lieb, uns wundert das nicht, auch hier war er SUPER. Für das Knuddelbärchen wurde gleich der 1.Vorsatz verworfen, Alfi darf natürlich aufs Sofa um mit Frauchen Mittagsschlaf zu halten.

Ganz lieben Dank für die schnelle Mitteilung.

 

 

Am Mittwoch ist unsere süße Leni (Aurora Lee) zu ihrem neuen Frauchen umgezogen. Leni wohnt nun in Gäufelden, bei Böblingen, das ist ja sooo weit von uns. Machs gut kleine Prinzessin, wir vermissen dich ja so. Auch von Leni gibts schon Neues. Sie musste soviele Stunden auf der Heimfahrt im Auto aushalten das kleine Mädchen, da ging es ihr nicht so gut.  Aber jetzt ist alles vergessen und sie geniest ihr Prinzessinenleben. Ihr Frauchen ist total begeistert von der lieben Maus.

 

 

 

Am Donnerstag ist der liebe und sehr brave Amadi Moon zu seiner neuen Familie umgezogen. Seine neue Heimat ist in Mannheim. Amadi hat so ein liebes Wesen, wir vermissen ihn ganz arg. Machs gut und hab ein wundervolles Leben, kleines Männlein.

 

Auch von Amadi gibts schon etwas zu Berichten.

Er ist so ein Goldstück,das haben wir gewusst, seine Familie ist total begeistert von ihm.

 

 

 

Auch am Donnerstag hat uns die süße Frieda (Alegra May) tschüß gesagt. Sie wurde von der ganzen Familie, nebst neuem Freund Bilbo abgeholt. Frieda lebt in Zukunft in Hofheim bei Frankfurt. Sie ist so ein Sonnenschein, eine kleine, quirlige Motte. Frieda dich vermissen wir ganz besonders arg, du hast uns so oft zum Lachen gebracht.

Machs gut kleiner Schatz.

 

Von Frieda gibts auch Neues.

Sie ist eine ganz Liebe und schläft die ganze Nacht durch und ist immer der Schatten des neuen Frauchens, das machst du gut so, kleine Maus.

 

 

 

 

Chucky (Amaro Sky)war am Donnerstag der letzte Welpe welcher zu seiner neuen Familie umgezogen ist. Er wird in Zukunft in Mörlenbach im Odenwald leben. Chucky war unser Erstgeborener und ist ein wunderschöner Rüde mit einem super Wesen. Er ist ein sehr anschmiegsames kleines Kerlchen, wir vermissen ihn so.

Machs gut Süßer und hab ein wundervolles Leben.

 

 

 

 

 

Auch von Chucky haben wir schon Neuigkeiten.

Wie auch sonst, Herrchen und Frauchen sind absolut begeistert von dem kleinen Kerlchen.

 

 

Wir möchten uns ganz herzlich für die vielen Geschenke bedanken.

So, nun sind alle Welpen in ihrem neuen Zuhause angekommen und wir sind dankbar von ihnen schon gehört zu haben. Wir sind glücklich, das wir alle neuen Familien

etwas kennenlernen durften und sind uns sicher:

Wir haben die richtigen Menschen für unsere Welpen ausgesucht.

 

 

 

10 Woche

Oh Schreck,soo schnell ist die tolle und einzigartige Welpenzeit bei uns vergangen. Die Kleinen sind nun richtige Hundchen geworden. Sie sind kaum noch zu halten, denn sie wollen "RAUS IN DIE WELT". Alle haben ihre Köfferchen schon gepackt und warten nun auf ihre Abholung. Für die Welpen und ihre neuen Familien, beginnt nun eine aufregende und ganz sicher wunderschöne Zeit. Bei uns wird es sehr ruhig werden, uns wird schon das Herz schwer

bei dem Gedanken. ABER...... so soll es sein, jedem sein eigenes neues RUDEL.

 

Noch einmal die letzten Bilder, noch sind alle da, dann kommen demnächst (wir hoffen es sehr) die neuen Fotos aus dem neuen Zuhause. Wir werden auch (wir haben ja dann mehr Zeit, grinz) die Bildergalerie mit vielen Welpenbildern,

wir haben noch viele, viele mehr, vervollständigen. Also weiterhin nachschauen lohnt.

 

Amelie Hope Alfi Star

Schmusemaus Alba Rose Max (Aljoscha Sun) braucht mal eine kleine Pause

Amelie Hope hat es sich bequem gemacht einfach nur SÜSS.....

Leni (Aurora Lee) zwei schöne Popos...........

die Kiste ist im Moment der Renner bei den Kleinen Frieda (Alegra May oder auch Wilde Hilde) kommt gerade vom Buddeln

Futtersuchspiele sind sehr beliebt von da oben kann man so schön dem Treiben da unten zusehen, Leni und Chucky

Alba schmust mal wieder mit Mama so sieht es bei uns aus, wenn die wilden 8 getobt haben

Alba Rose Chucky (Amaro Sky)
Buddeln ist äusserst beliebt, in das Loch passen sie schon komplett rein

Wir haben unsere Köfferchen gepackt

Amaro Sky Alfi Star

Amelie Hope (wollte auch einen Koffer, grinz) Aljoscha Sun

Alba Rose Alegra May

Amadi Moon Aurora Lee

 

Wir wünschen unseren Welpen vom A-Wurf ein wunderschönes, gesundes und langes Leben und das die neuen Familien nur Freude mit den Kleinen haben.

 

9 Woche

Dieser Wochenanfang war sehr aufregend für die Kleinen. Am Montag kam unser Tierarzt zu uns nach Hause, um die Welpen zu untersuchen, zu impfen und zu chipen. Er war sehr begeistert von den Süßen, alle sind gesund und gut entwickelt. Wir sind ganz stolz auf diese für uns einzigartigen und wundervollen Babys. An diesem Tag waren alle etwas platt und haben viel geschlafen, aber am Dienstag ging es bei uns wieder hoch her. Alle haben die Prozedur sehr gut überstanden und das Wetter spielte auch mit, die Kleinen verbrachten viel Zeit im Garten.

 

Der Tierarzt war da, wo der aber auch überall hinfasst... tss tsss und was der für komische Übungen mit uns macht...

was will der denn von mir? ich zeig dem mal die Zunge....

ich mach mich mal ganz klein...... Max hielt mal ganz still..... bloss nicht auffallen!

Leni hat das Ganze schon überstanden Mama tröstet uns

Frieda knabbert schon wieder am Kauknochen Amelie Hope

Frieda kuschelt mit Mama Amadi Moon

unsere Lieblingsbeschäftigung, kämpfen und gegenseitig jagen

Alba Rose was ist denn in der Tüte?

huch, da hats mich aber umgeworfen Amelie braucht mal eine kleine Verschnaufpause

Alfi (Super) Star am Liebsten sind wir im Garten

Max Frieda

Max unsere Ziehmama hat uns ein Planschbecken aufgebaut

na, wo ist denn das Wasser? Leni und Frieda
jeder Besuch wird freudig begrüßt

 

8 Woche

Neue Bezeichnung der Kleinen:   DIE WILDEN 8

 

Unsere Welpen geniessen das Leben in vollen Zügen, täglich spielen sie ausgelassen in unserem Blumenbeet vor der Terrasse, keine Tulpe hat hier auch nur die geringste Chance je die Sonne zu sehen, alle sind geköpft. Was vorher gepflegte Rabatte war, sieht nun wie eine Kraterlandschaft aus, Buddelloch neben Buddelloch, aber was solls, Hauptsache die Kleinen sind glücklich und zufrieden. Nach getaner "Gartenarbeit" schlafen sie seelig und erholen sich für neue Abenteuer. Die Wilden bekommen regelmäßig Besuch von ihren neuen Familien, was uns und natürlich die Kleinen sehr freut. Es macht uns glücklich zu sehen, wie es alle kaum noch abwarten können die Süßen nach Hause zu holen. BALD IST ES SOWEIT, nur noch etwas Gedult.

 

Alfi Star Gebgw.210gr. aktuell 2150gr. unser großer schöner Bubi

Alfi ist der Liebling meines Mannes, er hört schon auf seinen Namen und kommt auf Rufen freudig angelaufen.

Leni (Aurora Lee) Gebgw.200gr. aktuell 1875gr. Leni ist eine ganz bezaubernde Maus, sie ist sehr zärtlich und schmust mit uns soooo gerne.

Frieda (Alegra May) Gebgw.175gr. aktuell 1695gr.

Frieda hat nun auch ihren Rufnamen bekommen, wir finden ihn klasse und er passt gut zu unserer kleinen Schnuffelmaus.

Amelie Hope Gebgw.205gr. aktuell 1765gr. Amelie ist unser kleiner Sonnenschein, wir freuen uns sehr auf eine tolle Welpenzeit mit ihr.

Alba Rose Gebgw.175gr. aktuell 1460gr. Alba Rose ist so eine süße kleine Maus. Sie braucht immer Körpernähe von uns, das ist zum Dahinschmelzen.

Max (Aljoscha Sun) Gebgw.190 gr. aktuell 2060gr.

Max ist ein kerniger, kleiner Schatz, so wie man sich einen tollen Jungen vorstellt. Max du bist genau richtig, einfach klasse.

Chucky (Amaro Sky) Gebgw.195gr. aktuell 2085gr. Chucky ist ein süßer Knuddelbär. Er wird sicher mal Gärtner, denn er gräbt gerne das Blumenbeet um.

Amadi Moon Gebgw.205gr. aktuell 1940gr. Amadi ist unsere Schmusebacke. Er ist ein ganz lieber, ruhiger Schatz.

Ohh,da mussten wir sofort auf den Auslöser drücken.

Alle zusammen und so geordnet, ein Bild mit "Seltenheitswert".

Chucky findet Besuch immer toll.

Max wird von seiner Menschenmama heiß geliebt, das freut uns sehr. Leni, die kleine Prinzessin vom neuen Frauchen.

Amelie geniesst den Besuch. Max braucht mal eine Auszeit. Unterm Busch liegt er am Liebsten.

 

7 Woche

schon wieder ist 1 Woche um und die Kleinen haben viel Aufregendes erlebt. Wir haben den Spielplatz im Garten vergrößert, nun können sie auch draußen sein wenn es regnet, denn zu ihrem neuen Refugium gehört nun auch die überdachte Terrasse. Sie können auf einem Wippkissen das Balancieren üben, durch den Tunnel fetzen und ein

Bällebad nehmen. Alles wird von den Welpen eifrig angenommen. Es ist kaum zu glauben, wie flink und sicher die Kleinen schon in ihren Bewegungen sind. Alles geht ja so schnell, viel zu schnell, zumindest für uns. Sie haben auch schon ihr 1.Leckerlie bekommen, getrocknete Hühnerbruststreifen, das fanden sie suuuper lecker. Wenn wir sie rufen, kommen sie (noch) alle angelaufen und freuen sich riesig uns gefunden zu haben. Wir geniesen jede Stunde mit ihnen und sind glücklich dies erleben zu dürfen. Die Süßen sind alle so lieb, uns geht das Herz auf wenn sie schwanzwedelnd vor uns stehen.

 

Alegra May und Amelie Hope Leni und Alba Rose

Amelie Hope die Kleinen beim Suchspiel

Alfi Star Alegra May

Alfi Star ein Hund.... zwei Köpfe????

Alba Rose wir wollen hier raus....!!!!

hallo.... hört uns jemand.... los jetzt.....wir wolllllen raus

na, geht doch Alba Rose Alba Rose

Alegra May hallo Mama

Amadi Moon Amelie Hope

wir können uns schon nach Farbe sortieren wieder im Welpenauslauf, erst mal eine Runde schlafen

 

6 Woche

Für die Welpen war das eine aufregende Woche. Sie hatten ihren 1.Kalbsknochen der mutig gegen jeden verteidigt wurde. Sie waren schon mehrmals im Garten,sogar mit Sonnenschein und sie hatten Kuschelstunde mit ihrem großen, besten Freund Emil, unserem Hovawart. Emil ist ein super Kletterberg und er ist ja so schön wuschelig. Die Kleinen spielen nun mehrmals täglich ausserhalb ihres Welpenauslaufes in der Diele und werden dort auch ausgiebig beschmust, wir müssen das noch ausnützen, denn die Zeit bis zu ihrem Auszug kommt für uns viel zu schnell immer näher.

 

im Garten können wir so richtig toben, alles ist neu Alegra May schnuppert an den Frühlingsblumen

Leni und Max Emil passt auf die Zwerge gut auf

Leni und Amelie Hope Emil zählt mal durch, sind noch alle da?

Amadi Moon Max der Freche pflückt mal gleich ein Blümchen

Alegra May wieder im Welpenauslauf müssen wir uns erst mal stärken, für die nächsten Abenteuer

und natürlich eine Runde schlafen Alegra May hat da so ihre eigene Liegeposition

Chucky gaaaanz entspannt dann eine Runde kuscheln mit dem großen Freund Emil

Klettern ist bei uns sehr beliebt ach... unser Kuschelbär

Emil liebt die Kleinen über alles na du Süsser
das war wieder ein sehr schönes und lehrreiches Erlebnis für die Welpchen

 

5 Woche

Es gibt einiges zu Berichten. Wir waren das 1.Mal in unserem kurzen Leben im Garten, wow war das toll...... wie gut doch der Gartenboden schmeckt und die vielen Stöckchen und Grashalme, super. Der Wind hat uns erst etwas Angst gemacht aber wir haben festgestellt, der ist ja klasse, der lässt unsere Öhrchen so schön fliegen. Auch hatten wir Glück, denn die Sonne hat unseren Ausflug erst richtig schön gemacht. Nach einer halben Stunde gings es wieder nach Drinnen und dort haben wir SOFORT erst mal 4 Stunden geschlafen und das Erlebte verarbeitet.

 

 

Noch immer ist unser Welpenauslauf unsere Heimat, nur ist er etwas größer gemacht worden und die Welpenkiste ist nun nicht mehr drinn, wir sind ja jetzt auch schon, groß, und schlafen nun in den Körbchen.

 

 

Unsere Ziehmama hat versucht ein Gruppenbild von uns zu machen, na ja das Ergebnis sieht man ja. Unsere neue Spielecke, die finden wir richtig klasse. Da wird gezerrt, gekaut und auch mal draufgep......!

Alba Rose die süsse kleine Maus. Sie ist zwar die Kleinste aber eine ganz taffe, sie kann sich ganz schön behaupten und ist eine ganz neugierige.

Sie kommt sofort schwanzwedelnd angelaufen wenn sie uns sieht.

Alegra May unsere Schmusemaus. Sie möchte immer auf den Arm und beschmust werden. Achtung Frauchen Andrea, wenn die Kleine zu euch kommt, bleibt einiges im Haushalt liegen.

Dann ist Kuscheln angesagt, grinz.

Alfi Star, wir wussten es von Anfang an, er ist ein ganz toller Junge und ein super hübscher dazu. Alfi ist ein so süßer Knuddelbär,

man möchte ihn am liebsten ständig knutschen.

Amadi Moon ist ein soooo hübsches, liebes Bübchen. Er versteht sich mit seinen Geschwistern super.

Amadi ist eine kleine Schmusebacke und geniest es herum getragen zu werden.

Amelie Hope, wir sind ganz glücklich, das sie bei uns bleibt.

Sie ist schon ganz der Liebling von ihrem Herrchen, na wen wunderts, bei so einem Blick.

Chucky (Amaro Sky) unser Herzensbrecher, dieser Blick, zum Dahinschmelzen.

Natürlich auch eine Schmusebacke.

Leni (Aurora Lee) unsere kleine, Prinzessin, das kleine Mäuschen möchte am liebsten den ganzen Tag herumgetragen werden

und sich die Welt vom Arm aus anschauen. Sänfte haben wir leider nicht, grinz.

Max (Aljoscha Sun) unser wunderschöner Junge. Max ist ganz verrückt nach Emil und will immerzu zu ihm,

zu schön das zu sehen, der Riese und das Zwergchen, also von Angst keine Spur.

4 Woche

Bei uns hat sich einiges getan.Die Kleinen spielen nun schon öfters miteinander und wedeln schon mit ihren Schwänzchen wenn sie uns sehen. Es gab auch schon die 1.feste Mahlzeit, eingeweichtes Trockenfutter mit Rinderhack, das war vielleicht lecker. Auch gab es Hüttenkäse, den haben sie gleich mal durch den Welpenauslauf geschmiert, brrr..... der hat nicht geschmeckt. Nun dürfen die Babys auch regelmäßig aus dem Auslauf raus und werden geknuddelt und bespielt, danach fallen sie zufrieden sofort in Tiefschlaf.

 

Formationsliegen, das will geübt sein Alegra May macht Liegeprobe im neuen Bettchen, offentsichtlich schläft man (Hund) gut

langsam wird die Bande wieder munter oder doch noch nicht?

nein, es wird weiter geruht acht schlafende Bärchen

jetzt sind wir wach und es geht rund Tante Cassis ist ein gern gesehener Besuch

und Onkel Emil erst die Kleinen werden von allen geliebt

der 1. Brei, in und an den Welpchen Leni (Aurora Lee)

nun klappt das mit dem Schlabbern schon besser jetzt haben wir es kapiert, man bleibt vor dem Teller stehen, nicht darin

dann ist erst mal wieder schlafen angesagt, was sonst hmmmm..... Fleischbrei ist bei uns allen die Nummer 1

Max (Aljoscha Sun) Alegra May und Chucky (Amaro Sky)

Amelie Hope

die Mäuse schlafen schon wieder

 

3 Woche

 

Die Kleinen erfreuen sich bester Gesundheit und nehmen täglich zu. Inzwischen sind sie mit ihrer Wurfbox in die große Diele umgezogen. Neele wollte wieder in ihrem Rudel sein und das will den Zuwachs nun endlich auch kennenlernen.

 

unser Großer, Emil, begrüßt Amaro Sky uns geht es gut

die Mädchen, alles kleine Schönheiten Alegra May

Alba Rose, die kleine Maus Aurora Lee, wird in Zukunft den Namen ,LENI, haben

Amelie Hope, die kleine Zuckerschnute bleibt bei uns, freu Alba Rose

Alegra May, sie hat zwei so niedliche schwarze Öhrchen, kleine Schmusemaus die Bübchen, alle kleine Wonneproppen

Amaro Sky, unser Erstgeborener wird in Zukunft, Chucky, gerufen Alfi Star, unser kräftigster Bube

Amadi Moon, ein süßer Knopf

Aljoscha Sun, wird nun, Max, gerufen, er ist so ein Hübscher

 

2 Woche

Neeles Babys haben sich prächtig entwickelt,alle haben schon gut zugenommen. Neelchen ist eine Supermama, sie lässt die Kleinen kaum alleine, selbst zum sich Lösen müssen wir sie fast zwingen und dann nichts wie zurück in die

Wurfbox zum Nachwuchs.

 

glückliche Supermama Neele Amaro Sky

Amadi Moon Mutterglück

Amelie Hope Amaro Sky

Amaro Sky Aurora Lee

Alegra May Amadi Moon

Alba Rose Alba Rose

Alfi Star Aljoscha Sun

 

1 Woche

Unser Neelchen hat am Sonntag acht entzückenden Welpen das Leben geschenkt. Es sind 4 hinreissende Mädchen und 4 entzückende Bübchen, alle sind gesund und der frischgebackenen Mama geht es sehr gut. Wir sind so stolz auf unsere Neelemaus.

 

die Süßen kurz nach der Geburt kleines buntes Rudel

acht kleine Wunder Alfi Star

die Mädchen Alba Rose

Amadi Moon Aljoscha Sun

Amaro Sky der 1.Schluck an Mamas Milchbar

kleiner, süßer Alfi  Aurora Lee

 

 

 

 

Datum:16.12.18
Zeit:06:48Uhr
User online: 1

© 2016 Chrisgard best Friends Havaneser

www.schloeders-havaneser.de | Design by Printnew

Havaneser Liebhaberzucht in Rheinland-Pfalz Christiane Schlöder